Über mich

Mein Name ist Agathe, ich wohne mit meiner Familie in Stuben bei Altshausen.

 

Meine Ausbildung zur Hundetrainerin absolvierte ich an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) in der Schweiz.

Des Weiteren besuchte ich zahlreiche Fortbildungen u.a. bei Dr. Ute Blaschke-Berthold, Ines Scheuer-Dinger, Katrien Lismont, Heike Benzing,  Pia Gröning, Tina Schnatz, etc.

Im Leben und Training mit Hunden ist mir besonders der faire und respektvolle Umgang ein Anliegen.  Vor allem bei problematischen Verhaltensweisen  hat sich gewaltfreies Training auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse bewährt.  Jeder Hund sollte die Möglichkeit haben ein ausgeglichenes und zufriedenes Leben zu führen. 

Meine große Leidenschaft gilt dem Thema „Spaß mit Hund“. Sinnvolle Beschäftigung schult die Fähigkeiten des Hundes und bereichert das Zusammenleben.

Dabei hat es mir das Dummytraining besonders angetan, da es für meine jagdlich ambitionierten Hunde die ideale Bedürfnisbefriedigung darstellt.

 

Seit 2018 bin ich außerdem geprüfte Gymnastricks-Trainerin. Gymnastricks können als gezieltes Training bestimmter Muskelgruppen oder „just for fun“ für die geistige und körperliche Fitness des Hundes angewandt werden.

Arbeitsweise

Deshalb lege ich Wert auf einen fairen Umgang und gestalte das Training kleinschrittig auf Basis positiver Verstärkung.

Ich bilde mich regelmäßig fort und arbeite nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, biete ich Einzeltraining oder Training in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmern an.

Mir ist es wichtig, dass der Hundehalter versteht was und warum wir es tun, deshalb ergänze ich das Training regelmäßig mit schriftlichen Unterlagen.

1_edited.png

 

Lernen kann nur stattfinden, wenn der Hund sich wohl fühlt.

Ich bin Mitglied bei der Aktion "Trainieren statt Dominieren - gegen Gewalt in der Hundeerziehung". 

Wir sind eine  Gemeinschaft von Menschen mit Hund, Hundeschulen, Vereinen, Trainerinnen und Trainern, die sich grundsätzlich zu gewaltfreiem Hundetraining auf Basis der neuesten verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnisse verpflichtet. 

Logo_trainieren-statt-dominieren-350x350

Qualifikation

1_edited.png

Werdegang

2018

-    Eröffnung der Hundeschule Hundsart 

 - Erlaubnis gemäß §11 Tierschutzgesetz für Hundetrainer durch das Veterinäramt Ravensburg

- Abschluss der Ausbildung zum Hundetrainer an der ATN – Akademie für Naturheilkunde

- Gymnastricks Trainerausbildung

2017-2018

Praktikum

2015

Beginn der Ausbildung zum Hundetrainer an der ATN - Akademie der Naturheilkunde

1_edited.png

Fortbildungen

 

 

Regelmäßige Weiterbildungen sind für mich selbstverständlich.  Ich habe Veranstaltungen bei folgenden Referenten besucht:

Katrien Lismont, Dr. rer. nat. Ute Blaschke Berthold,
Ines Scheuer-Dinger, Pia Gröning, Heike Benzing,
Tina Schnatz, Gerrit Stephan, Esther Würtz,
Dagmar Spillner, Bobby Lyons u.a.

Meine Hunde

Susi, Rauhaardackel, geb. 2012

Sidney, Mini Australian Shepherd, geb. 2014

20181119_172208.jpg