top of page
Welpenkurs

Welpen und Junghunde

Welpenkurs und Junghundekurs für Altshausen, Aulendorf und Bad Saulgau

Bei dir ist ein Welpe oder Junghund eingezogen und du möchtest von Beginn an alles richtig machen, damit dein junger Hund gut sozialisiert wird und die wichtigsten Grundsignale lernt? 

 Ich begleite dich und deinen Hund    von Anfang an und wir legen gemeinsam den Grundstein für ein entspanntes Hundeleben in deinem Alltag. 

 

Ich biete dir individuelles Coaching, abgestimmt auf eure Bedürfnisse und gleichzeitig Training in einer Kleingruppe an.  

Ich biete Welpenkurse  (ab. der 10 Woche) sowie Junghundekurse (ab dem 5. Monat) an. 

Ersttermin

welpentraining-hundeschule-altshausen

Ich begleite dich und deinen Welpen von Anfang an. Den Starttermin bei dir zu Hause vereinbaren wir idealerweise bereits einige Tage nach Einzug deines Welpen.

Bei diesem Termin  geht es nur um dich und deinen Welpen. Wir klären eure Fragen und ich helfe dir bei den Themen, die für euch gerade wichtig sind. 

Mögliche Themen sind:

  • Entspannung im Alltag

  • Alleine bleiben

  • Stubenreinheit

  • Umgang mit Besuchern

  • Autofahren

  • Kind und Hund

  • Wilde 5 Minuten, Zwicken, Zerstören von Dingen, …

  • Zusammenleben mit anderen Hunden / Katzen etc.

Die Welpengruppe - ab der 10. Woche

welpen-junghunde-altshausen-hundetraining

Nach dem Starttermin können du und dein Welpe  zur Welpengruppe   hinzukommen. 

Im Welpenkurs lernt dein Hund durch Spielen und das gemeinsame Training einen sozialen Umgang mit anderen Hunden aller Art kennen. Du übst mit ihm gemeinsam erste Grundsignale, die im Hundeleben wichtig sind, und ihr übt den Umgang mit typischen Alltagssituationen (Spaziergänge, Besucher, Spielen, …). 

Die Kurse finden wöchentlich statt und    sind auf maximal 6 Teilnehmer begrenzt, sodass dein Welpe nicht überfordert wird.

In der Welpengruppe werdet ihr ideal auf eurer Zusammenleben mit dem neuen Familienmitglied vorbereitet

Inhalte:

  • Sozialverhalten und Spielen

  • Aufmerksamkeit, Motivation und Rückruf

  • Laufen an der Leine

  • Umgang mit typischen Alltagssituationen 

  • Warten und Entspannung

  • Tierarzttraining/Pflegetraining

Ein Einstieg in den Kurs ist nach dem Ersttermin jederzeit möglich. 

Um jedoch auf jeden Hund individuell eingehen zu können ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Melde dich daher frühzeitig    an, wenn du weißt, dass bald ein Welpe bei dir einziehen wird.

Der Junghundekurs - ab ca. 5 Monate

Nach der Welpenzeit beginnt für viele Hundehalter eine Zeit der besonderen Herausforderungen: dein Hund hört möglicherweise nicht mehr so gut wie er es als Welpe getan hat und geht jetzt mehr eigene Wege.

Du fühlst dich überfordert und fragst dich ob das so bleibt oder gar schlimmer wird?

Für deinen Hund ist dies eine besonders sensible Zeit, die Verständnis und Geduld fordert.

Ich begleite dich und deinen Hund im Junghundekurs, damit ihr auch nach der Pubertät ein Team bleibt und du den zuverlässigen Alltagsbegleiter bekommst, den du dir wünschst.

Themen:

  • Aufmerksamkeit, Motivation und Rückruf

  • Grundsignale festigen

  • Laufen an lockerer Leine

  • Entspannung

  • Umgang mit typischen Alltagssituationen

20230529_103854_003_saved.jpg

Ein Einstieg in den Kurs ist nach dem Ersttermin jederzeit möglich. 

Um jedoch auf jeden Hund individuell eingehen zu können ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Melde dich frühzeitig an:

Nach dem Junghundekurs hast du die Möglichkeit im Aufbaukurs  weiterzutrainieren

Preise

Erstgespräch:

95    Euro 

60 min

jede weitere 15 min:   20    Euro

✅ ausführliche Beratung

✅Zielsetzung

​✅Trainingszusammenfassung

Welpenkurs oder Junghundekurs

225    Euro 

10 x   60 min  Kursteilnahme

✅ wöchentlich fortlaufend

✅max. 6 Teilnehmer

​✅Trainingspläne und Handouts

Intensivpaket Mini
    für Welpen oder Junghunde

499    Euro 

10 x   60 min  Kursteilnahme

+ 3  x Einzelcoaching    (3 x   60 min)  

✅ individuelle Beratung

✅Trainingspläne und Handouts

​✅Trainingszusammenfassung

Intensivpaket Maxi
    für Welpen oder Junghunde

675    Euro 

10 x   60 min  Kursteilnahme

+ 5 x Einzelcoaching    (5 x   60 min)  

✅ individuelle Beratung

✅Trainingspläne und Handouts

​✅Trainingszusammenfassung

(ab Januar 2024 - alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.)

Nach dem Welpen und Junghundekurs hast du die Möglichkeit im Aufbaukurs  weiterzutrainieren

Noch Fragen?

Gibt es Schnupperstunden?

Nein sog. Schnupperstunden biete ich nicht an, denn ein neuer Hund benötigt im Kurs erst mal viel Aufmerksamkeit und Zeit um anzukommen. Eine individuelle Betreuung der einzelnen Teilnehmer ist mir wichtig.

Möchtest du vorab einen Eindruck von meinen Kursen gewinnen, kannst du jedoch gerne ohne Hund zum Schnuppern kommen. Melde dich gerne wenn du das möchtest. 

Brauchen wir den Starttermin?

Ja den Starttermin vorab muss jeder Kursteilnehmer absolvieren.  Mir ist eine individuelle Betreuung sehr wichtig, deshalb lernen wir uns vorab persönlich kennen und ich nehme mir Zeit für deine Fragen. 

Insbesondere beim Welpen werden die wichtigsten Grundsteine für das spätere Zusammenleben im häuslichen Umfeld gesetzt, sodass diese Themen besondere Aufmerksamkeit benötigen. 

Ich habe das erste Mal einen Welpen, wie oft müssen wir in die Hundeschule?

Diese Frage lässt sich natürlich nicht pauschal beantworten, das hängt von deinen Ansprüchen aber auch dem individuellen Charakter deines Hundes ab. Hundetraining ist jedoch keine Angelegenheit die 10 Wochen erledigt ist. Ich empfehle daher nach einem Welpenkurs über mindestens 10 Wochen noch die Teilnahme am Junghundekurs, da hier erfahrungsgemäß weitere Herausforderungen folgen.

Brauchen wir zusätzliches Einzeltraining?

Ich empfehle immer zusätzliches Einzelcoaching, da erfahrungsgemäß individuelle Herausforderungen auftreten, welche sich nicht in einer Kurssituation bewältigen lassen.  Werden kleine Schwierigkeiten jedoch zügig in einem intensiven Coaching  in Angriff genommen, können sie oft sehr schnell gelöst werden und künftige Probleme können vermieden werden. 

Kann jeder Hund in den Kurs kommen?

In meiner Hundeschule ist jeder Hund willkommen. Gruppentraining ist jedoch nicht für jeden Hund und jedes Problem geeignet. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir ob die Teilnahme an einem Kurs sinnvoll ist oder Einzeltraining die bessere Lösung.    Manchmal bedarf es Einzeltraining vorab  um die Teilnahme an einem Kurs möglich zu machen. 

Wieviele Hunde nehmen am Kurs teil?

Die Gruppenstunden sind auf 5-6 Hunde begrenzt. So kann ich auf jeden Teilnehmer    individuell eingehen und die Betreuung bieten, die ihr benötigt. 

Muss ich Fahrtkosten bezahlen?

Bei Einzeltraining  und Hausbesuchen berechne ich im Umkreis von 5 km rund um Altshausen keine Fahrtkosten. Hierzu gehören auch die Orte Aulendorf, Ebenweiler, Ebersbach-Musbach, Blitzenreute. Weitere Anfahrtswege, z.B. nach Bad Saulgau, werden mit 1,00 € pro gefahrenem Kilometer berechnet. 

Die Welpen-Einzelstunde können wir gerne per Zoom durchführen, hierfür fallen natürlich keine Fahrtkosten an. 

text

bottom of page