Alleine bleiben lernen

Wenn Trennung Stress bedeutet

Dein Hund kann nicht gut alleine bleiben? 

Bereits beim Verlassen der Wohnung wird dein Hund nervös und du gehst immer mit einem unguten Gefühl weg?

Oder zerstört dein Hund in deiner Abwesenheit sogar die Wohnung oder bellt lautstark?

Trennungsstress ist für deinen Hund ein enormer Leidensdruck und für dich bedeutet es eine womöglich dauerhafte  Einschränkung im Alltags- und Berufsleben. 

Du wünschst dir wieder entspannt das Haus verlassen zu können mit dem Wissen, dass es deinem Hund gut geht? 

Mit meinem Konzept zum Alleinebleiben lernt  ihr alle nötigen Werkzeuge, damit Alleinsein entspannt aufgebaut wird. Ich begleite euch intensiv und individuell durch das Training, damit keine Fehler passieren und  Alleinsein nachhaltig möglich wird. 

Das Training eignet sich sowohl für Hunde die bereits Schwierigkeiten beim Alleinsein haben, aber auch für junge Hunde zum Erlernen des entspannten  Alleinebleibens. 

IMG-20220303-WA0018.jpg

Du lernst:

Design ohne Titel (28)_edited.png
Design ohne Titel (28)_edited.png

Was sind Ruhesignale und wie helfen sie uns im Alltag?

Design ohne Titel (28)_edited.png

Do´s und Dont´s beim Alleinebleiben

Design ohne Titel (28)_edited.png

Schritt für Schritt - der Fahrplan zum entspannten Alleinsein

woran erkenne ich Trennungsstress?

Du erhältst:

Design ohne Titel (28)_edited.png
Design ohne Titel (28)_edited.png
Design ohne Titel (28)_edited.png
Design ohne Titel (28)_edited.png

5 x 30 Minuten Einzelcoaching (via Zoom)

Handouts zum Nachlesen

Betreuungszeitraum: 3 Monate

ausführliches Erstgespräch 60 min (via Zoom)

Preis:     235      Euro

* Anfahrt:

Bei Einzeltraining berechne ich im Umkreis von 5 km rund um Altshausen keine Fahrtkosten. Hierzu gehören auch die Orte Aulendorf, Ebenweiler, Ebersbach-Musbach, Blitzenreute.   Weitere Anfahrtswege werden mit 1,00 €    pro gefahrenem Kilometer berechnet.